Öffnungszeiten 2017
www.oktoberfest2017.com

Betriebszeiten und Schankzeiten

Oktoberfest-2018.de | Oktoberfest-2018.com
Oktoberfest-2019.de | Oktoberfest-2019.com

Anfang und Ende bei Zelten und Fahrgschäften
16. September - 03. Oktober

Deutsche Version English version

Öffnungszeiten in München - Termine und Uhrzeiten vom Oktoberfest 2017

Öffnungszeiten beim Oktoberfest 2017
Betriebszeiten, Anfang und Ende und Oide Wiesn

Auch das Oktoberfest muss mal Pause machen. Hier findet Ihr alle Infos, wann die Party morgens losgeht und wann die Zelte, Karussells, Verkaufsständen und Buden abends wieder schliessen. Wir haben Euch die Öffnungszeiten und Betriebszeiten auf dem Festgelände übersichtlich zusammengestellt.

Anzeige
Anzeige


Beginn und Ende der Wiesn

Die wichtigste Frage zuerst...
Wann startet das Oktoberfest und wann ist die Wiesn 2017 wieder vorbei?

Start und Ende des Volksfests
Beginn 2017 (Start) Anstich und Eröffnung ist am Samstag, 16.09. um 12.00 Uhr
Ende 2017 (Schluss) Letzter Tag ist am Dienstag, 03.10. um 23.30 Uhr

Das Volksfest beginnt mit dem Anstich (Anzapfen des ersten Fasses Bier) durch Münchens Oberbürgermeister und dem anschliessenden Ausruf "O'zapft is!". Der Spruch ist bayerisch und heisst soviel wie "Es (das Fass) ist angezapft". Gleichzeitig bedeutet der Ausruf jedoch auch "Das Oktoberfest 2017 ist hiermit eröffnet".

Regelung am Eröffnungstag
Am Eröffnungstag (Samstag, 16.09.) öffnen die grossen Festhallen sowie kleinere Gastro-Betriebe auf der Theresienwiese bereits um 09.00 Uhr morgens. Beginn des Ausschanks ist jedoch später. Ab 10.00 Uhr könnt Ihr alkoholfreie Getränke und kleinere Snacks kaufen. Nach dem offiziellen Anstich (ab 12.00 Uhr) gibt es dann auch Festbier. Selbst alkoholfreies Bier darf erst nach 12.00 Uhr serviert werden.

Anzeige
Anzeige


Öffnungszeiten der Festzelte

Auf der Wiesn kann jeden Tag gefeiert werden. Ruhetage gibt es nicht. Hier die Betriebszeiten der grossen Festhallen sowie der kleineren Wiesnzelte...

Bierausschank Festhallen
Eröffnungstag (16.09) 12.00 Uhr - 23.30 Uhr
Montag - Donnerstag 10.00 Uhr - 23.30 Uhr
Freitag und 02.10. 10.00 Uhr - 23.30 Uhr
Samstag (ohne 16.09) 09.00 Uhr - 23.30 Uhr
So und Feiertag 09.00 Uhr - 23.30 Uhr
Schankende 22.30 Uhr
Musikschluss 22.30 Uhr
Sperrstunde 23.30 Uhr

Kleine und mittlere Festzelte
Ende des Bierausschank ist um 23.00 Uhr

Generelles Betriebsende
Alle Gasto-Betriebe schliessen einheitlich um 23.30 Uhr

Verlängerte Öffnungszeiten
"Käfer Wiesnschänke" und "Kufflers Weinzelt" haben Ausnahmegenehmigungen und sind täglich bis 01.00 Uhr nachts geöffnet. Musikschluss und Ende des Ausschanks ist hier dann auch erst um 0.30 Uhr nachts.

Anzeige
Anzeige


Zeiten Fahrgeschäfte und Verkaufsstände
Ebenso wie die Festzelte haben auch die Fahrgeschäfte, Laufgeschäfte, Buden und Marktstände täglich und durchgehend geöffnet. Deren Öffnungszeiten sind leicht abweichend von denen der Festzelte...

Fahrgeschäfte
Eröffnungstag (16.09) 12.00 Uhr - 24.00 Uhr
Montag - Donnerstag 10.00 Uhr - 23.30 Uhr
Freitag und 02.10. 10.00 Uhr - 24.00 Uhr
Samstag (ohne 16.09) 10.00 Uhr - 24.00 Uhr
So und Feiertag 10.00 Uhr - 23.30 Uhr
Oide Wiesn (täglich) 10.00 Uhr - 22.00 Uhr

Ausnahmen
Beachtet, dass einige Schausteller ihre Karussells wochentags erst ab 12.00 Uhr öffnen. Feierabend ist jedoch einheitlich bei allen Betrieben um Mitternacht.

Verkaufsstände
Eröffnungstag (16.09) 10.00 Uhr - 24.00 Uhr
Montag - Donnerstag 10.00 Uhr - 23.30 Uhr
Freitag und 02.10. 10.00 Uhr - 24.00 Uhr
Samstag (ohne 16.09) 09.00 Uhr - 24.00 Uhr
So und Feiertag 09.00 Uhr - 23.30 Uhr
Oide Wiesn (täglich) 10.00 Uhr - 22.00 Uhr

Schankschluss bei Getränkeständen
Auch Marktstände, die Getränke ausschänken, haben einen Schankschluss. Ähnlich wie in den Festzelten wird auch hier 30 Minuten vor Betriebsende der Zapfhahn abgedreht.

Anzeige
Anzeige


Öffnungszeiten Oide Wiesn

Die "Oide Wiesn" ("Oid" ist bayerisch und bedeutet "alt" bzw. "althergebracht") ist wird heuer wieder auf dem Südteil der Theresienwiese aufgebaut. Die täglichen Betriebszeiten weichen dabei etwas von dem restlichen Volksfest ab.

Wer hier feiern will, muss zudem Eintritt zahlen.
Alle Infos zu dem "Nostalgie Areal" gibt es auf in dem Special "Oide Wiesn"...

Gelände "Oide Wiesn"
Täglich geöffnet 10.00 Uhr - 22.00 Uhr

Einlass / Beginn 10.00 Uhr
Betriebsende 22.00 Uhr
Kassenöffnung 09.30 Uhr
Letzter Einlass 21.00 Uhr

Bierzelte "Oide Wiesn"
Täglich geöffnet 10.00 Uhr - 22.00 Uhr

Einlass / Beginn 10.00 Uhr
Betriebsende 22.00 Uhr
Schankschluss 21.30 Uhr
Musikende 21.30 Uhr
Sperrstunde 22.00 Uhr

Betriebsende
Um 22.00 Uhr wird auf dem Gelände alles geschlossen

Dazu als Tipp
Wenn die Oide Wiesn schliesst einfach auf dem normalen Festplatz weiterfeiern. Hier geht's noch fast zwei Stunden rund. Und beim Käfer oder im Weinzelt werden auch erst um 01.00 Uhr die Lampen ausgedreht. Immer noch in Partylaune? Dann einfach in einem der vielen Wiesnclubs auf der Afterwiesn weiterfeiern. Viel Spass!


Unsere Magazine zur Planung der nächsten Jahre
www.Oktoberfest2018.de | www.Oktoberfest2018.com
www.Oktoberfest2019.de | www.Oktoberfest2019.com

Anzeige
Anzeige



Startseite | News | Kalender | Reservierung | Hotels | Tischreservierung | Barometer
Oktoberfestplakat | Partys | Afterwiesn | Wiesnpartys | Lageplan | Anfahrt | Wiesnkrüge
Oktoberfestkrug | Wirtekrug | Trachten | Farbtrends | Trachtenkauf | Mode Magazine
Trachtentrends | Shopping | Geschenke | Bierkrug als Geschenk | Öffnungszeiten
English Guide | Frühlingsfest | Impressum | Disclaimer

Quelle Bilder: Plakate und Lageplan der Stadt München (RAW), Wiesnkrüge und
Haferl der jeweiligen Hersteller, Bilder Dirndl und Trachten von Sportalm Kitzbühel
Weitere Bilder und alle Informationen vom Wiesnteam und den jeweiligen Partner

Magazin zur Münchner Wiesn 2017 - News, Tipps, Service und Informationen
Wiesn Termine und Uhrzeiten - Öffnungszeiten, Betriebszeiten und Schankzeiten
Alle weiteren Rechte bleiben stets vorbehalten © All other rights always reserved
Bitte beachtet unsere Hinweise zu Namen, Marken und Copyright im Disclaimer
Please note our disclaimer for copyrights and rights of names and trademarks